Elektron-Phonon-Kavitäten : Transportuntersuchungen an freitragenden Quantenpunkten

Lade...
Vorschaubild
Dateien
Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.
Datum
2004
Autor:innen
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
3-8325-0652-7
Bibliografische Daten
Verlag
Berlin : Logos-Verl.
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
DOI (zitierfähiger Link)
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Sammlungen
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Monographie
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
Zusammenfassung

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der experimentellen Realisierung freitragender Quantenpunkte auf Basis von GaAs/AlGaAs-Heterostrukturen. Nach einer Einführung in die theoretischen Grundlagen von Gitterdynamik und Transporteigenschaften niedrigdimensionaler Phononen- bzw. Elektronensysteme wird zunächst die Herstellung der Probestrukturen beschrieben. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Ätzprozess, der qualitativ hochwertige Elektronensysteme in freitragenden Nanostrukturen ermöglicht.



Anschließend werden die elektronischen Eigenschaften freitragender Balken- und Billardstrukturen durch Magnetowiderstandsmessungen untersucht. Dadurch lassen sich nicht nur Informationen über Ladungsträgerdicht und Beweglichkeit gewinnen, sondern auch Rückschlüsse auf Randverarmung und Randrauhigkeit der Proben ziehen.



Der Kern der Arbeit beschäftigt sich mit den Transporteigenschaften freitragender Quantenpunkte, die maßgeblich durch die Elektron-Phonon-Kopplung bestimmt sind.

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache
Fachgebiet (DDC)
530 Physik
Schlagwörter
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690WEIG, Eva M., 2004. Elektron-Phonon-Kavitäten : Transportuntersuchungen an freitragenden Quantenpunkten. Berlin : Logos-Verl.. ISBN 3-8325-0652-7
BibTex
@book{Weig2004Elekt-25829,
  year={2004},
  isbn={3-8325-0652-7},
  publisher={Berlin : Logos-Verl.},
  title={Elektron-Phonon-Kavitäten : Transportuntersuchungen an freitragenden Quantenpunkten},
  author={Weig, Eva M.},
  note={Zugl.: München, Univ., Diss., 2004}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/25829">
    <dcterms:title>Elektron-Phonon-Kavitäten : Transportuntersuchungen an freitragenden Quantenpunkten</dcterms:title>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/41"/>
    <dc:creator>Weig, Eva M.</dc:creator>
    <dcterms:issued>2004</dcterms:issued>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der experimentellen Realisierung freitragender Quantenpunkte auf Basis von GaAs/AlGaAs-Heterostrukturen. Nach einer Einführung in die theoretischen Grundlagen von Gitterdynamik und Transporteigenschaften niedrigdimensionaler Phononen- bzw. Elektronensysteme wird zunächst die Herstellung der Probestrukturen beschrieben. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Ätzprozess, der qualitativ hochwertige Elektronensysteme in freitragenden Nanostrukturen ermöglicht.&lt;br /&gt;&lt;br /&gt;&lt;br /&gt;&lt;br /&gt;Anschließend werden die elektronischen Eigenschaften freitragender Balken- und Billardstrukturen durch Magnetowiderstandsmessungen untersucht. Dadurch lassen sich nicht nur Informationen über Ladungsträgerdicht und Beweglichkeit gewinnen, sondern auch Rückschlüsse auf Randverarmung und Randrauhigkeit der Proben ziehen.&lt;br /&gt;&lt;br /&gt;&lt;br /&gt;&lt;br /&gt;Der Kern der Arbeit beschäftigt sich mit den Transporteigenschaften freitragender Quantenpunkte, die maßgeblich durch die Elektron-Phonon-Kopplung bestimmt sind.</dcterms:abstract>
    <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2014-01-13T13:53:40Z</dcterms:available>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2014-01-13T13:53:40Z</dc:date>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/41"/>
    <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/25829"/>
    <dc:rights>terms-of-use</dc:rights>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <dc:contributor>Weig, Eva M.</dc:contributor>
    <dc:publisher>Berlin : Logos-Verl.</dc:publisher>
    <bibo:issn>3-8325-0652-7</bibo:issn>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Zugl.: München, Univ., Diss., 2004
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Nein
Begutachtet
Diese Publikation teilen