Kollektives Verhalten im Fußball

Lade...
Vorschaubild
Dateien
Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.
Datum
2022
Autor:innen
Marcelino, Rui
Sampaio, Jaime
Gonçalves, Bruno
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
Bibliografische Daten
Verlag
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Open Access Green
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
31. August 2024
Titel in einer weiteren Sprache
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Beitrag zu einem Sammelband
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
MEMMERT, Daniel, ed.. Spielanalyse im Sportspiel. Berlin: Springer Spektrum, 2022, pp. 245-253. ISBN 978-3-662-63443-1. Available under: doi: 10.1007/978-3-662-63444-8_26
Zusammenfassung

Fußball wird mit zwei Mannschaften gespielt, wobei die Spieler direkt, indirekt und gleichzeitig interagieren, um ein Ziel zu erreichen, das das Erzielen von Toren beinhaltet, während gleichzeitig verhindert wird, dass der Gegner ein Tor schießt (Gréhaigne et al., 1997; Zaccaro et al., 2001). In diesem Sinne setzt sich der Fußball aus Individuen zusammen, die ihre Bewegungen koordinieren und kooperative Beziehungen entwickeln, um dem Gegner überlegen zu sein (Duarte et al., 2012).

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache
Fachgebiet (DDC)
796 Sport
Schlagwörter
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690MARCELINO, Rui, Jaime SAMPAIO, Guy AMICHAY, Bruno GONÇALVES, Iain D. COUZIN, Mate NAGY, 2022. Kollektives Verhalten im Fußball. In: MEMMERT, Daniel, ed.. Spielanalyse im Sportspiel. Berlin: Springer Spektrum, 2022, pp. 245-253. ISBN 978-3-662-63443-1. Available under: doi: 10.1007/978-3-662-63444-8_26
BibTex
@incollection{Marcelino2022Kolle-58291,
  year={2022},
  doi={10.1007/978-3-662-63444-8_26},
  title={Kollektives Verhalten im Fußball},
  isbn={978-3-662-63443-1},
  publisher={Springer Spektrum},
  address={Berlin},
  booktitle={Spielanalyse im Sportspiel},
  pages={245--253},
  editor={Memmert, Daniel},
  author={Marcelino, Rui and Sampaio, Jaime and Amichay, Guy and Gonçalves, Bruno and Couzin, Iain D. and Nagy, Mate}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/58291">
    <dc:creator>Sampaio, Jaime</dc:creator>
    <dc:contributor>Gonçalves, Bruno</dc:contributor>
    <dc:contributor>Amichay, Guy</dc:contributor>
    <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/58291/1/Marcelino_2-glkyxn6iy9x76.pdf"/>
    <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/58291"/>
    <dc:contributor>Nagy, Mate</dc:contributor>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <dc:creator>Gonçalves, Bruno</dc:creator>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/43615"/>
    <dc:rights>terms-of-use</dc:rights>
    <dc:creator>Marcelino, Rui</dc:creator>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2022-08-16T07:56:07Z</dcterms:available>
    <dc:contributor>Couzin, Iain D.</dc:contributor>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">Fußball wird mit zwei Mannschaften gespielt, wobei die Spieler direkt, indirekt und gleichzeitig interagieren, um ein Ziel zu erreichen, das das Erzielen von Toren beinhaltet, während gleichzeitig verhindert wird, dass der Gegner ein Tor schießt (Gréhaigne et al., 1997; Zaccaro et al., 2001). In diesem Sinne setzt sich der Fußball aus Individuen zusammen, die ihre Bewegungen koordinieren und kooperative Beziehungen entwickeln, um dem Gegner überlegen zu sein (Duarte et al., 2012).</dcterms:abstract>
    <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/58291/1/Marcelino_2-glkyxn6iy9x76.pdf"/>
    <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/>
    <dcterms:issued>2022</dcterms:issued>
    <dc:creator>Amichay, Guy</dc:creator>
    <dc:creator>Couzin, Iain D.</dc:creator>
    <dc:creator>Nagy, Mate</dc:creator>
    <dcterms:title>Kollektives Verhalten im Fußball</dcterms:title>
    <dc:contributor>Sampaio, Jaime</dc:contributor>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/28"/>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/43615"/>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2022-08-16T07:56:07Z</dc:date>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/28"/>
    <dc:contributor>Marcelino, Rui</dc:contributor>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Ja
Begutachtet
Diese Publikation teilen