Umgang mit der deutschen Geschichte : Reaktionen der 3. Nachkriegsgeneration auf filmische Darstellungen des Holocaust

Lade...
Vorschaubild
Dateien
Kopf-Beck_279444.pdf
Kopf-Beck_279444.pdfGröße: 17.05 MBDownloads: 454
Datum
2013
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
Bibliografische Daten
Verlag
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
DOI (zitierfähiger Link)
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Open Access Gold
Sammlungen
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
Engaging with German history : reactions of the third post-war generation to cinematic representations of the Holocaust
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Zeitschriftenartikel
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
Zusammenfassung

Da ZeitzeugInnen des Holocaust seltener werden, steigt die Bedeutung von medialen Zeugnissen zur Geschichtsvermittlung an die "3. Generation". Gegenstand dieser quasi-experimentellen Untersuchung sind rezipientenseitige Wirkungen von TV-Dokumentationen mit unterschiedlichen Darstellungsstrategien des Holocaust bei SchülerInnen. Hierzu wurden 12 Schulklassen (N = 184) per Fragebogen zu ihrer nationaler Identifikation und bisherigen Auseinandersetzung mit dem Holocaust befragt. Nach drei Wochen wurde einer von insgesamt sechs dokumentarischen Filmausschnitten zum Holocaust vorgeführt und die Reaktionen der SchülerInnen mit standardisierten Items und offenen Essay-Fragen erhoben. Die Ergebnisse zeigen auf, unter welchen Umständen TV-Dokumentationen kontraindizierte Wirkungen hervorrufen und wie durch filmische Mittel über vergangenes Unrecht aufgeklärt werden kann, ohne dass dies Abwehrreaktionen hervorruft und so eine konstruktive Auseinandersetzung mit der Geschichte möglich wird.

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache

Because the number of surviving contemporary witnesses of the Holocaust is rapidly declining, media reports are increasingly important for transmitting history to the “Third Generation.” The focus of this quasi-experimental study is on the recipient-side effects for school pupils of viewing TV documentaries that use different strategies to represent the Holocaust. For this purpose, 12 school classes (N = 184) were asked by questionnaire about their national identification and previous engagement with the Holocaust. Three weeks later, the study participants were shown one of six different film excerpts, whereby each film excerpt was viewed by respectively one group from Baden-Württemberg and one from Thüringen. The different reactions to the excerpts were sampled using standardized items and open-response essay questions. The results point to the conditions under which TV documentaries elicit contra-indexed effects and how enlightenment on past injustice can be achieved using cinematic material, without eliciting defensive reactions, and thereby make possible a constructive engagement with history.

Fachgebiet (DDC)
150 Psychologie
Schlagwörter
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690KOPF-BECK, Johannes, Felix GAISBAUER, Susanne DENGLER, 2013. Umgang mit der deutschen Geschichte : Reaktionen der 3. Nachkriegsgeneration auf filmische Darstellungen des Holocaust. In: Conflict & communication online. 2013, 12(1). eISSN 1618-0747
BibTex
@article{KopfBeck2013Umgan-27944,
  year={2013},
  title={Umgang mit der deutschen Geschichte : Reaktionen der 3. Nachkriegsgeneration auf filmische Darstellungen des Holocaust},
  number={1},
  volume={12},
  journal={Conflict & communication online},
  author={Kopf-Beck, Johannes and Gaisbauer, Felix and Dengler, Susanne}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/27944">
    <dcterms:alternative>Engaging with German history : reactions of the third post-war generation to cinematic representations of the Holocaust</dcterms:alternative>
    <dcterms:issued>2013</dcterms:issued>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">Da ZeitzeugInnen des Holocaust seltener werden, steigt die Bedeutung von medialen Zeugnissen zur Geschichtsvermittlung an die "3. Generation". Gegenstand dieser quasi-experimentellen Untersuchung sind rezipientenseitige Wirkungen von TV-Dokumentationen mit unterschiedlichen Darstellungsstrategien des Holocaust bei SchülerInnen. Hierzu wurden 12 Schulklassen (N = 184) per Fragebogen zu ihrer nationaler Identifikation und bisherigen Auseinandersetzung mit dem Holocaust befragt. Nach drei Wochen wurde einer von insgesamt sechs dokumentarischen Filmausschnitten zum Holocaust vorgeführt und die Reaktionen der SchülerInnen mit standardisierten Items und offenen Essay-Fragen erhoben. Die Ergebnisse zeigen auf, unter welchen Umständen TV-Dokumentationen kontraindizierte Wirkungen hervorrufen und wie durch filmische Mittel über vergangenes Unrecht aufgeklärt werden kann, ohne dass dies Abwehrreaktionen hervorruft und so eine konstruktive Auseinandersetzung mit der Geschichte möglich wird.</dcterms:abstract>
    <dcterms:bibliographicCitation>Conflict &amp; communication online ; 12 (1013), 1</dcterms:bibliographicCitation>
    <dc:creator>Gaisbauer, Felix</dc:creator>
    <dc:rights>terms-of-use</dc:rights>
    <dc:contributor>Kopf-Beck, Johannes</dc:contributor>
    <dc:creator>Dengler, Susanne</dc:creator>
    <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/27944/2/Kopf-Beck_279444.pdf"/>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/43"/>
    <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/27944"/>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2014-06-06T08:17:24Z</dc:date>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/43"/>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2014-06-06T08:17:24Z</dcterms:available>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/27944/2/Kopf-Beck_279444.pdf"/>
    <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/>
    <dc:contributor>Dengler, Susanne</dc:contributor>
    <dc:contributor>Gaisbauer, Felix</dc:contributor>
    <dcterms:title>Umgang mit der deutschen Geschichte : Reaktionen der 3. Nachkriegsgeneration auf filmische Darstellungen des Holocaust</dcterms:title>
    <dc:creator>Kopf-Beck, Johannes</dc:creator>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Ja
Begutachtet
Diese Publikation teilen