Strategien und Probleme des Markenwechsels - eine Analyse unter Berücksichtigung empirischer Erkenntnisse

Lade...
Vorschaubild
Dateien
Diplomarbeit.pdf
Diplomarbeit.pdfGröße: 869.96 KBDownloads: 2374
Datum
2002
Autor:innen
Ries, Michael
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
Bibliografische Daten
Verlag
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
DOI (zitierfähiger Link)
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Open Access Green
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
Publikationstyp
Masterarbeit/Diplomarbeit
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
Zusammenfassung

Zunächst wird im Rahmen dieser Arbeit auf den Begriff der Marke und der Markenelemente bzw. Markensignale eingegangen und einige weitere Begriffsdefinitionen vorgenommen. Dabei soll auch die Bedeutung des Markenartikels für ein Unternehmen kurz erläutert werden. Dies ist aufschlußreich, um die Risiken eines Markenwechsels nachvollziehen zu können. Anschließend wird ausführlich auf die Ziele und Motive für einen Markenwechsel eingegangen. Dabei wird unterschieden, ob ein Unternehmen erzwungen oder freiwillig eine eingeführte Marke wechselt. Im Anschluß daran werden detailliert die Chancen und Risiken betrachtet, die mit einem Markenwechsel für das Unternehmen entstehen. Danach erfolgt die Darstellung der Strategien des Markenwechsels, eine Beschreibung der Erfolgsfaktoren eines Markenwechsels und eine abschließende Bewertung.

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache
Fachgebiet (DDC)
330 Wirtschaft
Schlagwörter
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Datensätze
Zitieren
ISO 690RIES, Michael, 2002. Strategien und Probleme des Markenwechsels - eine Analyse unter Berücksichtigung empirischer Erkenntnisse [Master thesis]
BibTex
@mastersthesis{Ries2002Strat-11770,
  year={2002},
  title={Strategien und Probleme des Markenwechsels -  eine Analyse unter Berücksichtigung empirischer Erkenntnisse},
  author={Ries, Michael}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/11770">
    <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-25T09:40:09Z</dcterms:available>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/46"/>
    <dc:contributor>Ries, Michael</dc:contributor>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">Zunächst wird im Rahmen dieser Arbeit auf den Begriff der Marke und der Markenelemente bzw. Markensignale eingegangen und einige weitere Begriffsdefinitionen vorgenommen. Dabei soll auch die Bedeutung des Markenartikels für ein Unternehmen kurz erläutert werden. Dies ist aufschlußreich, um die Risiken eines Markenwechsels nachvollziehen zu können. Anschließend wird ausführlich auf die Ziele und Motive für einen Markenwechsel eingegangen. Dabei wird unterschieden, ob ein Unternehmen erzwungen oder freiwillig eine eingeführte Marke wechselt. Im Anschluß daran werden detailliert die Chancen und Risiken betrachtet, die mit einem Markenwechsel für das Unternehmen entstehen. Danach erfolgt die Darstellung der Strategien des Markenwechsels, eine Beschreibung der Erfolgsfaktoren eines Markenwechsels und eine abschließende Bewertung.</dcterms:abstract>
    <dcterms:issued>2002</dcterms:issued>
    <dc:rights>terms-of-use</dc:rights>
    <dcterms:title>Strategien und Probleme des Markenwechsels -  eine Analyse unter Berücksichtigung empirischer Erkenntnisse</dcterms:title>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-25T09:40:09Z</dc:date>
    <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/11770"/>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/11770/1/Diplomarbeit.pdf"/>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/11770/1/Diplomarbeit.pdf"/>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/46"/>
    <dc:creator>Ries, Michael</dc:creator>
    <dc:format>application/pdf</dc:format>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Begutachtet
Diese Publikation teilen