Die EU-Wirtschaftssanktionen gegen Russland im Licht der WTO-Regeln : Beitrag zur Anwendung und Interpretation von Art. GATT Artikel XXI GATT

Lade...
Vorschaubild
Dateien
Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.
Datum
2017
Autor:innen
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
Bibliografische Daten
Verlag
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
URI (zitierfähiger Link)
DOI (zitierfähiger Link)
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Zeitschriftenartikel
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
Zusammenfassung

Grundsätzlich stehen Wirtschaftssanktionen, wie sie die Europäische Union seit 2014 gegen Russland verhängt hat, in einem Spannungsverhältnis zu den Regeln des WTO-Systems. Allerdings eröffnet Art. GATT Artikel XXI GATT den WTO-Mitgliedern einen großen Einschätzungsspielraum, wenn sie Sicherheitsausnahmen für sich in Anspruch nehmen wollen. Indes ist dieser Einschätzungsspielraum auch nicht unbegrenzt, sondern kann im Dispute Settlement-Verfahren der WTO vollständig überprüft werden.

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache

In principle, economic sanctions – as the European Union has imposed on Russia – are in conflict with the rules of the WTO-system. However, article XXI of the GATT grants the members wide discretion when they claim national security exceptions. Though, this discretion is not unfettered but subject to quasi-judicial review in the dispute settlement procedure of the WTO.

Fachgebiet (DDC)
340 Recht
Schlagwörter
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690KAU, Marcel, 2017. Die EU-Wirtschaftssanktionen gegen Russland im Licht der WTO-Regeln : Beitrag zur Anwendung und Interpretation von Art. GATT Artikel XXI GATT. In: Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht : EuZW. Beck. 2017, 28(8), pp. 293-299. ISSN 0937-7204
BibTex
@article{Kau2017EUWir-48411,
  year={2017},
  title={Die EU-Wirtschaftssanktionen gegen Russland im Licht der WTO-Regeln : Beitrag zur Anwendung und Interpretation von Art. GATT Artikel XXI GATT},
  url={https://www.wiso-net.de/document/EUZW__dd0c470a93dd08bc3ef475de7c1e765ecfa82696},
  number={8},
  volume={28},
  issn={0937-7204},
  journal={Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht : EuZW},
  pages={293--299},
  author={Kau, Marcel}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/48411">
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/44"/>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/44"/>
    <dcterms:issued>2017</dcterms:issued>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <dc:creator>Kau, Marcel</dc:creator>
    <dc:contributor>Kau, Marcel</dc:contributor>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2020-01-29T10:52:34Z</dcterms:available>
    <dcterms:title>Die EU-Wirtschaftssanktionen gegen Russland im Licht der WTO-Regeln : Beitrag zur Anwendung und Interpretation von Art. GATT Artikel XXI GATT</dcterms:title>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2020-01-29T10:52:34Z</dc:date>
    <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/48411"/>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">Grundsätzlich stehen Wirtschaftssanktionen, wie sie die Europäische Union seit 2014 gegen Russland verhängt hat, in einem Spannungsverhältnis zu den Regeln des WTO-Systems. Allerdings eröffnet Art. GATT Artikel XXI GATT den WTO-Mitgliedern einen großen Einschätzungsspielraum, wenn sie Sicherheitsausnahmen für sich in Anspruch nehmen wollen. Indes ist dieser Einschätzungsspielraum auch nicht unbegrenzt, sondern kann im Dispute Settlement-Verfahren der WTO vollständig überprüft werden.</dcterms:abstract>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
Prüfdatum der URL
2020-01-29
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Ja
Begutachtet
Ja
Diese Publikation teilen