Selektive Kontrolle der Bildung von Calciumsulfat-Polymorphen bei Raumtemperatur

Lade...
Vorschaubild
Dateien
Tritschler_2-d4uajpdeqh5m7.pdf
Tritschler_2-d4uajpdeqh5m7.pdfGröße: 426.96 KBDownloads: 25
Datum
2015
Autor:innen
Van Driessche, Alexander E. S.
Kempter, Andreas
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
Bibliografische Daten
Verlag
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Link zur Lizenz
oops
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Open Access Green
Sammlungen
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Zeitschriftenartikel
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
Zusammenfassung

Calciumsulfat ist ein in der Natur weit verbreitetes und technologisch wichtiges Mineral mit breitem Anwendungsspektrum. Allerdings stellte die Kontrolle der CaSO4-Polymorphie und damit der Materialeigenschaften nach wie vor eine beträchtliche Herausforderung dar, und bis jetzt gibt es keine universelle Methode für die selektive Herstellung der verschiedenen hydratisierten und wasserfreien Formen unter milden Bedingungen. Hier berichten wir über die erste erfolgreiche Synthese von reinem Anhydrit aus einer Lösung bei Raumtemperatur. Erreicht wurde dies durch Ausfällen von Calciumsulfat in alkoholischen Medien mit niedrigen Wassergehalten. Durch Variieren der Wassermenge gelang es uns außerdem, zwischen einzelnen Polymorphen zu schalten und das Ergebnis der Reaktion fein abzustimmen, um entweder eine gewünschte CaSO4-Phase in reiner Form oder binäre Mischungen mit festgelegten Zusammensetzungen herzustellen. Das Konzept bietet die volle Kontrolle über die Auswahl der Phasen in der CaSO4-Mineralisation und könnte die gezielte Herstellung entsprechender Materialien für diverse Anwendungsgebiete ermöglichen.

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache
Fachgebiet (DDC)
540 Chemie
Schlagwörter
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690TRITSCHLER, Ulrich, Alexander E. S. VAN DRIESSCHE, Andreas KEMPTER, Matthias KELLERMEIER, Helmut CÖLFEN, 2015. Selektive Kontrolle der Bildung von Calciumsulfat-Polymorphen bei Raumtemperatur. In: Angewandte Chemie. 2015, 127(13), pp. 4155-4159. ISSN 0044-8249. eISSN 1521-3757. Available under: doi: 10.1002/ange.201409651
BibTex
@article{Tritschler2015Selek-31109,
  year={2015},
  doi={10.1002/ange.201409651},
  title={Selektive Kontrolle der Bildung von Calciumsulfat-Polymorphen bei Raumtemperatur},
  number={13},
  volume={127},
  issn={0044-8249},
  journal={Angewandte Chemie},
  pages={4155--4159},
  author={Tritschler, Ulrich and Van Driessche, Alexander E. S. and Kempter, Andreas and Kellermeier, Matthias and Cölfen, Helmut}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/31109">
    <dc:creator>Van Driessche, Alexander E. S.</dc:creator>
    <dc:contributor>Kempter, Andreas</dc:contributor>
    <dc:contributor>Cölfen, Helmut</dc:contributor>
    <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/31109/1/Tritschler_2-d4uajpdeqh5m7.pdf"/>
    <dc:contributor>Tritschler, Ulrich</dc:contributor>
    <dc:creator>Kellermeier, Matthias</dc:creator>
    <dc:contributor>Van Driessche, Alexander E. S.</dc:contributor>
    <dcterms:title>Selektive Kontrolle der Bildung von Calciumsulfat-Polymorphen bei Raumtemperatur</dcterms:title>
    <dc:creator>Cölfen, Helmut</dc:creator>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/29"/>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <dcterms:issued>2015</dcterms:issued>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2015-06-03T08:42:30Z</dcterms:available>
    <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/31109"/>
    <dc:creator>Kempter, Andreas</dc:creator>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/29"/>
    <dc:creator>Tritschler, Ulrich</dc:creator>
    <dc:contributor>Kellermeier, Matthias</dc:contributor>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2015-06-03T08:42:30Z</dc:date>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/31109/1/Tritschler_2-d4uajpdeqh5m7.pdf"/>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">Calciumsulfat ist ein in der Natur weit verbreitetes und technologisch wichtiges Mineral mit breitem Anwendungsspektrum. Allerdings stellte die Kontrolle der CaSO&lt;sub&gt;4&lt;/sub&gt;-Polymorphie und damit der Materialeigenschaften nach wie vor eine beträchtliche Herausforderung dar, und bis jetzt gibt es keine universelle Methode für die selektive Herstellung der verschiedenen hydratisierten und wasserfreien Formen unter milden Bedingungen. Hier berichten wir über die erste erfolgreiche Synthese von reinem Anhydrit aus einer Lösung bei Raumtemperatur. Erreicht wurde dies durch Ausfällen von Calciumsulfat in alkoholischen Medien mit niedrigen Wassergehalten. Durch Variieren der Wassermenge gelang es uns außerdem, zwischen einzelnen Polymorphen zu schalten und das Ergebnis der Reaktion fein abzustimmen, um entweder eine gewünschte CaSO&lt;sub&gt;4&lt;/sub&gt;-Phase in reiner Form oder binäre Mischungen mit festgelegten Zusammensetzungen herzustellen. Das Konzept bietet die volle Kontrolle über die Auswahl der Phasen in der CaSO&lt;sub&gt;4&lt;/sub&gt;-Mineralisation und könnte die gezielte Herstellung entsprechender Materialien für diverse Anwendungsgebiete ermöglichen.</dcterms:abstract>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Ja
Begutachtet
Diese Publikation teilen