Was fördert oder behindert eine schnelle Einarbeitung in einen neuen Job?

Lade...
Vorschaubild
Dateien
Dipl_Biber.pdf
Dipl_Biber.pdfGröße: 294.91 KBDownloads: 966
Datum
2007
Autor:innen
Biber, Kathrin
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
Bibliografische Daten
Verlag
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
DOI (zitierfähiger Link)
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Open Access Green
Sammlungen
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
What facilitates or constrains a fast adjustment to a new job?
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Masterarbeit/Diplomarbeit
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
Zusammenfassung

In einer Felduntersuchung mit zwei Online-Fragebögen zu zwei Messzeitpunkten im Abstand von vier Wochen wurden die Zusammenhänge von Feedback und Rollenklarheit, sowie von Feedback und Leistung und der Zusammenhang von Alter und Feedback-Suche im Sozialisationsprozess in ein neues Unternehmen untersucht. Es wurde postuliert, dass Feedback positiv mit Rollenklarheit und Leistung nach vier Wochen zusammenhängt, wobei davon ausgegangen wurde, dass der positive Zusammenhang bei Feedback-Suche stärker ist als bei Feedback-Interventionen. Außerdem wurde angenommen, dass zunehmendes Alter negativ mit der Suche nach negativem Feedback zusammenhängt und dass Selbstwertschutz diesen Zusammenhang mediiert. Analog dazu wurde angenommen, dass ein positiver Zusammenhang zwischen zunehmendem Alter und der Suche nach positivem Feedback besteht.

Einundsiebzig Personen, die seit höchstens sechs Monaten in einem für sie neuen Unternehmen arbeiteten, füllten beide Online-Fragebögen komplett aus. Die Hypothesen wurden mit hierarchischen Regressions-analysen überprüft. Dabei erwiesen sich die postulierten Zusammenhänge als nicht signifikant. In den zusätzlichen Analysen wurden aber Interaktionseffekte entdeckt, was bedeutet, dass die Zusammenhänge unter bestimmten Bedingungen auftraten. Die Zusammenhänge von Feedback und Rollenklarheit, sowie Feedback und Leistung wurden durch die Dauer im Unternehmen, Kündigungsabsichten, das Geschlecht des Mitarbeiters und das Geschlecht des Vorgesetzten moderiert. Der Zusammenhang zwischen Alter und der Suche nach positivem Feedback wurde durch die Variable, wann man in Rente geht, moderiert.

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache
Fachgebiet (DDC)
150 Psychologie
Schlagwörter
Feedbach-Suche, Feedback-Intervention, Rollenklarheit
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690BIBER, Kathrin, 2007. Was fördert oder behindert eine schnelle Einarbeitung in einen neuen Job? [Master thesis]
BibTex
@mastersthesis{Biber2007forde-10279,
  year={2007},
  title={Was fördert oder behindert eine schnelle Einarbeitung in einen neuen Job?},
  author={Biber, Kathrin}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/10279">
    <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/10279/1/Dipl_Biber.pdf"/>
    <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/>
    <dc:format>application/pdf</dc:format>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">In einer Felduntersuchung mit zwei Online-Fragebögen zu zwei Messzeitpunkten im Abstand von vier Wochen wurden die Zusammenhänge von Feedback und Rollenklarheit, sowie von Feedback und Leistung und der Zusammenhang von Alter und Feedback-Suche im Sozialisationsprozess in ein neues Unternehmen untersucht. Es wurde postuliert, dass Feedback positiv mit Rollenklarheit und Leistung nach vier Wochen zusammenhängt, wobei davon ausgegangen wurde, dass der positive Zusammenhang bei Feedback-Suche stärker ist als bei Feedback-Interventionen. Außerdem wurde angenommen, dass zunehmendes Alter negativ mit der Suche nach negativem Feedback zusammenhängt und dass Selbstwertschutz diesen Zusammenhang mediiert. Analog dazu wurde angenommen, dass ein positiver Zusammenhang zwischen zunehmendem Alter und der Suche nach positivem Feedback besteht.&lt;br /&gt;&lt;br /&gt;Einundsiebzig Personen, die seit höchstens sechs Monaten in einem für sie neuen Unternehmen arbeiteten, füllten beide Online-Fragebögen komplett aus. Die Hypothesen wurden mit hierarchischen Regressions-analysen überprüft. Dabei erwiesen sich die postulierten Zusammenhänge als nicht signifikant. In den zusätzlichen Analysen wurden aber Interaktionseffekte entdeckt, was bedeutet, dass die Zusammenhänge unter bestimmten Bedingungen auftraten. Die Zusammenhänge von Feedback und Rollenklarheit, sowie Feedback und Leistung wurden durch die Dauer im Unternehmen, Kündigungsabsichten, das Geschlecht des Mitarbeiters und das Geschlecht des Vorgesetzten moderiert. Der Zusammenhang zwischen Alter und der Suche nach positivem Feedback wurde durch die Variable, wann man in Rente geht, moderiert.</dcterms:abstract>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dc:contributor>Biber, Kathrin</dc:contributor>
    <dc:rights>terms-of-use</dc:rights>
    <dcterms:alternative>What facilitates or constrains a fast adjustment to a new job?</dcterms:alternative>
    <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/10279/1/Dipl_Biber.pdf"/>
    <dcterms:issued>2007</dcterms:issued>
    <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/10279"/>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/43"/>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-25T09:15:40Z</dc:date>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/43"/>
    <dc:creator>Biber, Kathrin</dc:creator>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-25T09:15:40Z</dcterms:available>
    <dcterms:title>Was fördert oder behindert eine schnelle Einarbeitung in einen neuen Job?</dcterms:title>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Begutachtet
Diese Publikation teilen