Statistikplattform Bodensee - Banken

Lade...
Vorschaubild
Dateien
TWI07.pdf
TWI07.pdfGröße: 1.18 MBDownloads: 353
Datum
2007
Autor:innen
Sonderegger, Rolf
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
Bibliografische Daten
Verlag
Auflagebezeichnung
DOI (zitierfähiger Link)
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Open Access Green
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Working Paper/Technical Report
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
Zusammenfassung

Ziel dieses Berichts ist es, die vergangenen Entwicklungen in der Bankenlandschaft der EUREGIO-Bodensee aufzuzeigen. Dazu werden folgende Merkmale der Bankenlandschaft in die Analyse einbezogen: Anzahl der Beschäftigten bei Kreditinstituten, Beschäftigungsanteil des Kreditwesens, Anzahl der Bankstellen und die Bankendichte. Die Anzahl der Beschäftigten im Kreditgewerbe und deren Anteil an der Gesamtzahl der Beschäftigten sollen Aufschluss über die Bedeutung dieses Segments als Arbeitgeber für die einzelnen Beobachtungsgebiete geben. Die Entwicklung der Anzahl der Bankstellen sowie der Bankendichte in den einzelnen Regionen ermöglicht eine Beurteilung der Konsolidierungsintensität im Bankensektor der EUREGIO-Bodensee. Mit Liechtenstein und Zürich befinden sich zwei weltweit sehr bedeutende Finanzplätze in der EUREGIO-Bodensee. Dieser Bericht konzentriert sich jedoch nicht auf deren Bedeutung für die Bodenseeregion, sondern untersucht gezielt die Entwicklung des Kreditgewerbes in sämtlichen Teilregionen der EUREGIOBodensee.

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache
Fachgebiet (DDC)
330 Wirtschaft
Schlagwörter
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690SONDEREGGER, Rolf, Christian ADAM, 2007. Statistikplattform Bodensee - Banken
BibTex
@techreport{Sonderegger2007Stati-3933,
  year={2007},
  series={Diskussionsbeiträge / Thurgauer Wirtschaftsinstitut},
  title={Statistikplattform Bodensee - Banken},
  number={7},
  author={Sonderegger, Rolf and Adam, Christian}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/3933">
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T10:09:41Z</dc:date>
    <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/3933"/>
    <dc:contributor>Adam, Christian</dc:contributor>
    <dcterms:title>Statistikplattform Bodensee - Banken</dcterms:title>
    <dc:rights>Attribution-NonCommercial-NoDerivs 2.0 Generic</dc:rights>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">Ziel dieses Berichts ist es, die vergangenen Entwicklungen in der Bankenlandschaft der EUREGIO-Bodensee aufzuzeigen. Dazu werden folgende Merkmale der Bankenlandschaft in die Analyse einbezogen: Anzahl der Beschäftigten bei Kreditinstituten, Beschäftigungsanteil des Kreditwesens, Anzahl der Bankstellen und die Bankendichte. Die Anzahl der Beschäftigten im Kreditgewerbe und deren Anteil an der Gesamtzahl der Beschäftigten sollen Aufschluss über die Bedeutung dieses Segments als Arbeitgeber für die einzelnen Beobachtungsgebiete geben. Die Entwicklung der Anzahl der Bankstellen sowie der Bankendichte in den einzelnen Regionen ermöglicht eine Beurteilung der Konsolidierungsintensität im Bankensektor der EUREGIO-Bodensee. Mit Liechtenstein und Zürich befinden sich zwei weltweit sehr bedeutende Finanzplätze in der EUREGIO-Bodensee. Dieser Bericht konzentriert sich jedoch nicht auf deren Bedeutung für die Bodenseeregion, sondern untersucht gezielt die Entwicklung des Kreditgewerbes in sämtlichen Teilregionen der EUREGIOBodensee.</dcterms:abstract>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/42"/>
    <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/3933/1/TWI07.pdf"/>
    <dcterms:issued>2007</dcterms:issued>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T10:09:41Z</dcterms:available>
    <dc:format>application/pdf</dc:format>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dcterms:rights rdf:resource="http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/"/>
    <dc:creator>Sonderegger, Rolf</dc:creator>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/42"/>
    <dc:creator>Adam, Christian</dc:creator>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dc:contributor>Sonderegger, Rolf</dc:contributor>
    <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/3933/1/TWI07.pdf"/>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Ja
Begutachtet
Diese Publikation teilen