Photokatalytische Reduktion von CO2 an TiO2 und anderen Halbleitern

Lade...
Vorschaubild
Dateien
Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.
Datum
2013
Autor:innen
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
Bibliografische Daten
Verlag
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Sammlungen
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Zeitschriftenartikel
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
Zusammenfassung

Der kontinuierliche Anstieg der Kohlendioxidkonzentration in der Atmosphäre sowie die zunehmende Ressourcenverknappung fossiler Brennstoffe vergrößern die Sorge um das Klima und die Energieversorgung der Zukunft. Eine Antwort auf beide Probleme liefert die mit Sonnenenergie betriebene photochemische Gewinnung von Brennstoffen wie Methan und Methanol aus CO2. Mit dieser Methode lässt sich Sonnenenergie zudem in chemischer Form speichern und transportieren. In diesem Aufsatz werden aktuelle Konzepte der photokatalytischen CO2-Reduktion an TiO2 und anderen Metalloxiden, Oxynitriden, Sulfiden und Phosphiden präsentiert. Der Fokus der besprochenen Forschungsarbeiten liegt dabei meist auf der Entwicklung neuer nanostrukturierter photokatalytischer Materialien und mechanistischen Untersuchungen des Prozesses, von der Lichtabsorption über Ladungstrennung und -transport bis zu den Reaktionswegen der CO2-Reduktion. Zudem werden die Effizienzmessgrößen, mit denen gegenwärtig die Effizienz des Prozesses quantifiziert wird, ausführlich diskutiert.

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache
Fachgebiet (DDC)
530 Physik
Schlagwörter
CO2-Reduktion, Photokatalyse, Nanopartikel, Solarbrennstoffe, Titan
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690HABISREUTINGER, Severin N., Lukas SCHMIDT-MENDE, Jacek K. STOLARCZYK, 2013. Photokatalytische Reduktion von CO2 an TiO2 und anderen Halbleitern. In: Angewandte Chemie. 2013, 125(29), pp. 7516-7557. ISSN 0044-8249. Available under: doi: 10.1002/ange.201207199
BibTex
@article{Habisreutinger2013Photo-25208,
  year={2013},
  doi={10.1002/ange.201207199},
  title={Photokatalytische Reduktion von CO<sub>2</sub> an TiO<sub>2</sub> und anderen Halbleitern},
  number={29},
  volume={125},
  issn={0044-8249},
  journal={Angewandte Chemie},
  pages={7516--7557},
  author={Habisreutinger, Severin N. and Schmidt-Mende, Lukas and Stolarczyk, Jacek K.}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/25208">
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dc:creator>Schmidt-Mende, Lukas</dc:creator>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/41"/>
    <dcterms:bibliographicCitation>Angewandte Chemie ; 125 (2013), 29. - S. 7516-7557</dcterms:bibliographicCitation>
    <dc:contributor>Stolarczyk, Jacek K.</dc:contributor>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">Der kontinuierliche Anstieg der Kohlendioxidkonzentration in der Atmosphäre sowie die zunehmende Ressourcenverknappung fossiler Brennstoffe vergrößern die Sorge um das Klima und die Energieversorgung der Zukunft. Eine Antwort auf beide Probleme liefert die mit Sonnenenergie betriebene photochemische Gewinnung von Brennstoffen wie Methan und Methanol aus CO&lt;sub&gt;2&lt;/sub&gt;. Mit dieser Methode lässt sich Sonnenenergie zudem in chemischer Form speichern und transportieren. In diesem Aufsatz werden aktuelle Konzepte der photokatalytischen CO&lt;sub&gt;2&lt;/sub&gt;-Reduktion an TiO&lt;sub&gt;2&lt;/sub&gt; und anderen Metalloxiden, Oxynitriden, Sulfiden und Phosphiden präsentiert. Der Fokus der besprochenen Forschungsarbeiten liegt dabei meist auf der Entwicklung neuer nanostrukturierter photokatalytischer Materialien und mechanistischen Untersuchungen des Prozesses, von der Lichtabsorption über Ladungstrennung und -transport bis zu den Reaktionswegen der CO&lt;sub&gt;2&lt;/sub&gt;-Reduktion. Zudem werden die Effizienzmessgrößen, mit denen gegenwärtig die Effizienz des Prozesses quantifiziert wird, ausführlich diskutiert.</dcterms:abstract>
    <dc:contributor>Schmidt-Mende, Lukas</dc:contributor>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dc:contributor>Habisreutinger, Severin N.</dc:contributor>
    <dc:creator>Habisreutinger, Severin N.</dc:creator>
    <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/25208"/>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2013-11-20T16:47:54Z</dcterms:available>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2013-11-20T16:47:54Z</dc:date>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/29"/>
    <dc:rights>terms-of-use</dc:rights>
    <dcterms:title>Photokatalytische Reduktion von CO&lt;sub&gt;2&lt;/sub&gt; an TiO&lt;sub&gt;2&lt;/sub&gt; und anderen Halbleitern</dcterms:title>
    <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/41"/>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/29"/>
    <dcterms:issued>2013</dcterms:issued>
    <dc:creator>Stolarczyk, Jacek K.</dc:creator>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Ja
Begutachtet
Diese Publikation teilen