Sec16 as an integrator of signaling to the endoplasmic reticulum

Lade...
Vorschaubild
Dateien
Tillmann_0-305723.pdf
Tillmann_0-305723.pdfGröße: 10.57 MBDownloads: 1156
Datum
2015
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
Bibliografische Daten
Verlag
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
DOI (zitierfähiger Link)
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Open Access Green
Sammlungen
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Dissertation
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
Zusammenfassung
Zusammenfassung in einer weiteren Sprache

Neu synthetisierte Proteine verlassen das endoplasmatische Retikulum (ER) an so genannten „ER exit sites (ERES)“ in COPII-ummantelten Vesikeln. Neben einer Vielzahl an Proteinen, die ERES regulieren, wird das Protein Sec16 allgemein als Schlüsselkomponente in der Regulation von ERES betrachtet. Sec16 hat eine Größe von circa 250 kDa und lokalisiert an ERES, wo es neben der Anzahl an ERES auch die Entstehung von COPII-Vesikeln reguliert, da es für die Komponenten des COPII-Mantels eine stabilisierende, gerüstbildende Funktion übernimmt. Die Ergebnisse zeigen, dass Sec16A die Signale nach Stimulation mit Wachstumsfaktoren auf dem Level von ERES integriert. Sec16A wird dabei auf zwei Arten durch Wachstumsfaktoren reguliert. Durch kurz andauernde Stimulation mit Wachstumsfaktoren wird die Mobilität von Sec16A durch Phosphorylierung erhöht, während durch lang andauernde Stimulation mit Wachstumsfaktoren die Expression von Sec16A durch Egr Transkriptionsfaktoren gesteigert wird. Diese Art der Regulation setzt Sec16A an die Stelle eines zentralen Knotens in einer kohärenten feed-forward Schleife. Zusätzlich ermöglicht das mathematische Modellieren der Sec16A-Dynamik an ERES in Reaktion auf Signalierung neue Einblicke in die durch Sec16 mediierte Biogenese von ERES. Des Weiteren sind Hinweise entdeckt worden, dass die Rekrutierung von Sec16A zu ERES COPII-abhängig ist. Schließlich wird gezeigt, dass sowohl Sec16A, als auch ein funktioneller ER Export essentiell für Zellproliferation sind. Dies stellt Sec16A in den Kontext von hyperproliferativen Krankheiten. Diese Erkenntnisse stellen einen direkten Zusammenhang zwischen Wachstumsfaktorstimulation, Sekretion und Proliferation her.

Fachgebiet (DDC)
570 Biowissenschaften, Biologie
Schlagwörter
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690TILLMANN, Kerstin D., 2015. Sec16 as an integrator of signaling to the endoplasmic reticulum [Dissertation]. Konstanz: University of Konstanz
BibTex
@phdthesis{Tillmann2015Sec16-32079,
  year={2015},
  title={Sec16 as an integrator of signaling to the endoplasmic reticulum},
  author={Tillmann, Kerstin D.},
  address={Konstanz},
  school={Universität Konstanz}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/32079">
    <dc:rights>terms-of-use</dc:rights>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2015-11-06T09:17:35Z</dc:date>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2015-11-06T09:17:35Z</dcterms:available>
    <dc:creator>Tillmann, Kerstin D.</dc:creator>
    <dc:contributor>Tillmann, Kerstin D.</dc:contributor>
    <dcterms:issued>2015</dcterms:issued>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/28"/>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/28"/>
    <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/32079"/>
    <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/32079/3/Tillmann_0-305723.pdf"/>
    <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/32079/3/Tillmann_0-305723.pdf"/>
    <dc:language>eng</dc:language>
    <dcterms:title>Sec16 as an integrator of signaling to the endoplasmic reticulum</dcterms:title>
    <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
September 11, 2015
Hochschulschriftenvermerk
Konstanz, Univ., Diss., 2015
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Begutachtet
Diese Publikation teilen