Hierarchie-basierte 3D Visualisierung großer Softwarestrukturen

Lade...
Vorschaubild
Datum
2004
Autor:innen
Balzer, Michael
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
Bibliografische Daten
Verlag
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
DOI (zitierfähiger Link)
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Open Access Green
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Beitrag zu einem Konferenzband
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
Tagungsband Graphiktag 2004, GI Chemnitz, 2004. 2004
Zusammenfassung

Moderne objektorientierte Softwaresysteme bestehen aus Tausenden miteinander in Verbindung stehenden Komponenten. Methoden der Visualisierung können eingesetzt werden, um Entwickler beim Verstehen dieser komplexen hierarchischen Systeme zu unterstützen. Die vorliegende Arbeit stellt eine dreidimensionale Visualisierung vor, bei der die statische Struktur objektorientierter Software durch die Anordnung von dreidimensionalen Objekten auf einer zweidimensionalen Fläche repräsentiert wird. Die visuelle Komplexität in der Darstellung wird durch die Verwendung von dynamischen Transparenzen in Abhängigkeit von der Position des Betrachter reduziert. Zur Repräsentation der Relationen zwischen den Komponenten des Softwaresystems wird der Ansatz eines 'Hierarchischen Netzes' vorgestellt.

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache
Fachgebiet (DDC)
004 Informatik
Schlagwörter
Softwarevisualisierung, Level-of-Detail, Voronoi-Diagramme
Konferenz
Graphiktag, 2004, GI Chemnitz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690BALZER, Michael, 2004. Hierarchie-basierte 3D Visualisierung großer Softwarestrukturen. Graphiktag. GI Chemnitz, 2004. In: Tagungsband Graphiktag 2004, GI Chemnitz, 2004. 2004
BibTex
@inproceedings{Balzer2004Hiera-5981,
  year={2004},
  title={Hierarchie-basierte 3D Visualisierung großer Softwarestrukturen},
  booktitle={Tagungsband Graphiktag 2004, GI Chemnitz, 2004},
  author={Balzer, Michael}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/5981">
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/36"/>
    <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/5981"/>
    <dc:format>application/pdf</dc:format>
    <dc:contributor>Balzer, Michael</dc:contributor>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T16:08:32Z</dc:date>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/36"/>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T16:08:32Z</dcterms:available>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dcterms:bibliographicCitation>Erschien zuerst in: Tagungsband Graphiktag 2004, GI Chemnitz, 2004</dcterms:bibliographicCitation>
    <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/5981/1/Hierarchie_basierte_3D_Visualisierung_grosser_Softwarestrukturen_2004.pdf"/>
    <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/5981/1/Hierarchie_basierte_3D_Visualisierung_grosser_Softwarestrukturen_2004.pdf"/>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">Moderne objektorientierte Softwaresysteme bestehen aus Tausenden miteinander in Verbindung stehenden Komponenten. Methoden der Visualisierung können eingesetzt werden, um Entwickler beim Verstehen dieser komplexen hierarchischen Systeme zu unterstützen. Die vorliegende Arbeit stellt eine dreidimensionale Visualisierung vor, bei der die statische Struktur objektorientierter Software durch die Anordnung von dreidimensionalen Objekten auf einer zweidimensionalen Fläche repräsentiert wird. Die visuelle Komplexität in der Darstellung wird durch die Verwendung von dynamischen Transparenzen in Abhängigkeit von der Position des Betrachter reduziert. Zur Repräsentation der Relationen zwischen den Komponenten des Softwaresystems wird der Ansatz eines 'Hierarchischen Netzes' vorgestellt.</dcterms:abstract>
    <dc:rights>terms-of-use</dc:rights>
    <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <dcterms:issued>2004</dcterms:issued>
    <dcterms:title>Hierarchie-basierte 3D Visualisierung großer Softwarestrukturen</dcterms:title>
    <dc:creator>Balzer, Michael</dc:creator>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Begutachtet
Diese Publikation teilen