Lernzentren in wissenschaftlichen Bibliotheken : Entwicklung eines neuen Konzepts für das Informationszentrum der Bibliothek der Universität Konstanz

Lade...
Vorschaubild
Dateien
Masterarb_Sonja_Wiestler.pdf
Masterarb_Sonja_Wiestler.pdfGröße: 11.62 MBDownloads: 1004
Datum
2009
Autor:innen
Wiestler, Sonja
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
Bibliografische Daten
Verlag
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
DOI (zitierfähiger Link)
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Open Access Green
Sammlungen
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Monographie
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
Zusammenfassung

Gegenstand der hier vorgestellten Arbeit sind Lernzentren in wissenschaftlichen Bibliotheken unter besonderer Berücksichtigung der Konzepte "Learning Centre" und "Information Commons". Nach einer Einführung in das studentische Lernen werden im ersten Teil der vorliegenden Arbeit Lernzentren definiert sowie ihre Ziele und Aufgaben vorgestellt. Anschließend wird die Entwicklung der Lernzentren in Großbritannien und Deutschland beschrieben und zwei Einrichtungen aus Großbritannien als Best-Practice-Fälle vorgestellt.
Im zweiten Teil der Arbeit wird eine Neukonzeptionierung des Informationszentrums und zweier Buchbereiche der Bibliothek der Universität Konstanz entwickelt. Die Grundlage stellt eine Statusanalyse der Bibliothek der Universität Konstanz dar. Darauf aufbauend werden verschiedene Ideen und Vorschläge entwickelt, wie die Lernbedingungen für die Benutzer verbessert werden können. Schwerpunkte liegen auf den Themen Möblierung, Lärm, Raumgestaltung und Funktionszonen. Die Arbeit schließt mit einer Bewertung der Neukonzeptionierung und einem Fazit über Lernzentren.

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache

Subject of this thesis are learning centres in academic libraries while especially considering the concepts of "learning centres" and "information commons". After an introduction into student learning, learning centres are defined in the first part of this thesis, then aims and assignments are introduced. Subsequently, the development of learning centres in Great Britain and Germany is shown, followed by the introduction of two institutions from Great Britain as best practice-cases.
In the second part of the thesis, a new model is being developed for the information centre and for two book depository areas of the Library of the University of Konstanz. The basis for this is a status analysis of the library. Based on its results, different ideas are developed and proposals made on how to improve the learning space for the students. The emphases are on functional zones, interior design, furnishing and noise. The thesis concludes with an evaluation of the new concept and a résumé about learning centres.

Fachgebiet (DDC)
020 Bibliotheks- und Informationswissenschaft
Schlagwörter
Lernzentrum, Neukonzeptionierung, Learning Centre, Information Commons
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690WIESTLER, Sonja, 2009. Lernzentren in wissenschaftlichen Bibliotheken : Entwicklung eines neuen Konzepts für das Informationszentrum der Bibliothek der Universität Konstanz
BibTex
@book{Wiestler2009Lernz-4429,
  year={2009},
  title={Lernzentren in wissenschaftlichen Bibliotheken : Entwicklung eines neuen Konzepts für das Informationszentrum der Bibliothek der Universität Konstanz},
  author={Wiestler, Sonja}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/4429">
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T10:19:23Z</dc:date>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/4429/1/Masterarb_Sonja_Wiestler.pdf"/>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <dc:creator>Wiestler, Sonja</dc:creator>
    <dc:rights>terms-of-use</dc:rights>
    <dc:contributor>Wiestler, Sonja</dc:contributor>
    <dcterms:title>Lernzentren in wissenschaftlichen Bibliotheken : Entwicklung eines neuen Konzepts für das Informationszentrum der Bibliothek der Universität Konstanz</dcterms:title>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T10:19:23Z</dcterms:available>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/48"/>
    <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/4429/1/Masterarb_Sonja_Wiestler.pdf"/>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">Gegenstand der hier vorgestellten Arbeit sind Lernzentren in wissenschaftlichen Bibliotheken unter besonderer Berücksichtigung der Konzepte "Learning Centre" und "Information Commons". Nach einer Einführung in das studentische Lernen werden im ersten Teil der vorliegenden Arbeit Lernzentren definiert sowie ihre Ziele und Aufgaben vorgestellt. Anschließend wird die Entwicklung der Lernzentren in Großbritannien und Deutschland beschrieben und zwei Einrichtungen aus Großbritannien als Best-Practice-Fälle vorgestellt.&lt;br /&gt;Im zweiten Teil der Arbeit wird eine Neukonzeptionierung des Informationszentrums und zweier Buchbereiche der Bibliothek der Universität Konstanz entwickelt. Die Grundlage stellt eine Statusanalyse der Bibliothek der Universität Konstanz dar. Darauf aufbauend werden verschiedene Ideen und Vorschläge entwickelt, wie die Lernbedingungen für die Benutzer verbessert werden können. Schwerpunkte liegen auf den Themen Möblierung, Lärm, Raumgestaltung und Funktionszonen. Die Arbeit schließt mit einer Bewertung der Neukonzeptionierung und einem Fazit über Lernzentren.</dcterms:abstract>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/48"/>
    <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/>
    <dc:format>application/pdf</dc:format>
    <dcterms:issued>2009</dcterms:issued>
    <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/4429"/>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Begutachtet
Diese Publikation teilen