Buchmüller, Juri F.

Lade...
Profilbild
E-Mail-Adresse
ORCID
Geburtsdatum
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Berufsbeschreibung
Nachname
Buchmüller
Vorname
Juri F.
Name
Weiterer Name

Suchergebnisse Publikationen

Gerade angezeigt 1 - 2 von 2
Vorschaubild nicht verfügbar
Veröffentlichung

Visualisierung der COVID-19-Inzidenzen und Behandlungskapazitäten mit CoronaVis

2022, Jentner, Wolfgang, Sperrle, Fabian, Seebacher, Daniel, Kraus, Matthias, Sevastjanova, Rita, Fischer, Maximilian T., Schlegel, Udo, Streeb, Dirk, Miller, Matthias, Spinner, Thilo, Cakmak, Eren, Sharinghousen, Matthew, Meschenmoser, Philipp, Görtler, Jochen, Deussen, Oliver, Stoffel, Florian, Kabitz, Hans-Joachim, Keim, Daniel A., El-Assady, Mennatallah, Buchmüller, Juri F.

Die COVID-19-Pandemie und ihre rasante Entwicklung innerhalb weniger Wochen stellen völlig neue Anforderungen an die Auswertung von Infektionsstatistiken. CoronaVis stellt interaktive Visualisierungen zur Verfügung, durch die Fallinzidenzen und die Bettenkapazitäten von Intensivstationen (ICUs) in ganz Deutschland analysiert werden können. CoronaVis ist in erster Linie dazu bestimmt, Ärzte, Krisenstäbe und medizinische Entscheidungsträger zu unterstützen und informierte Entscheidungen, zum Beispiel zur Patientenverteilung bei drohender Überlast, zu ermöglichen. CoronaVis skaliert durch flexible Aggregationsmöglichkeiten von der lokalen bis auf die nationale Ebene. Dieser Beitrag stellt die Analysemöglichkeiten von CoronaVis vor und geht näher auf die Leistungsfähigkeit interaktiver Visualisierungen in Hinsicht auf die Unterstützung bei dynamischen Lagen ein.

Vorschaubild nicht verfügbar
Veröffentlichung

N.E.A.T. : Novel Emergency Analysis Tool

2019, Jentner, Wolfgang, Buchmüller, Juri F., Sperrle, Fabian, Sevastjanova, Rita, Spinner, Thilo, Schlegel, Udo, Streeb, Dirk, Schäfer, Hanna

We present N.E.A.T. - a Visual Analytics approach to the collaborative management of large-scale emergencies. N.E.A.T. unifies the analysis and annotation of heterogeneous, uncertainty-afflicted data sources in a single, adjustable screen. Stakeholders can create individual or shared workspaces providing configurable views tailored to the needs of different emergency responders. Within each workspace, annotated findings are automatically shared in real-time for effective collaboration. We illustrate the functionality of the tool and showcase exemplary findings on the St. Himark incident.