Rückkopplungsbasierte Rangfolgenbestimmung am Beispiel der FIFA-Weltrangliste

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:16971b3c58e3491e26325e89fea8a458

DITTMANN, Peter Nikolai, 2005. Rückkopplungsbasierte Rangfolgenbestimmung am Beispiel der FIFA-Weltrangliste

@mastersthesis{Dittmann2005Ruckk-561, title={Rückkopplungsbasierte Rangfolgenbestimmung am Beispiel der FIFA-Weltrangliste}, year={2005}, author={Dittmann, Peter Nikolai} }

Rückkopplungsbasierte Rangfolgenbestimmung am Beispiel der FIFA-Weltrangliste 2005 application/pdf Feedback based ranking at the example of the FIFA-World Ranking Ziel dieser Arbeit ist es, den Rangfolgenalgorithmus der FIFA (Fédération Internationale de Football Association) nachzubilden und einen alternativen, rückkopplungsbasierten Algorithmus zu entwerfen. Hierbei werden Lücken in der Beschreibung des FIFA-Algorithmus aufgezeigt und Möglichkeiten zu deren Behebung beschrieben.<br /><br />Zum Teil werden die Berechnungsmethoden der FIFA in Frage gestellt und Alternativen vorgeschlagen.<br /><br />Anschließend werden die Nachbildung des FIFA-Algorithmus und das alternative Eigenvektor-Ranking variiert und die Ergebnisse bei der Anwendung auf die Spielergebnisdaten der FIFA-Website miteinander verglichen. Hierzu müssen die Spielergebnisdaten von der FIFA-Website heruntergeladen und in eine einheitliche Form gebracht werden und ein Algorithmus zum Vergleich zweier implementiert werden Rangfolgen entwickelt werden. deu 2011-03-22T17:45:03Z Dittmann, Peter Nikolai deposit-license 2011-03-22T17:45:03Z Dittmann, Peter Nikolai

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Dittmann.pdf 394

Das Dokument erscheint in:

deposit-license Solange nicht anders angezeigt, wird die Lizenz wie folgt beschrieben: deposit-license

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto