KOPS - The Institutional Repository of the University of Konstanz

Beruflichkeit und „meritokratische Logik“ : Konvergenzen und Divergenzen aus bildungspolitischer und komparativer Sicht

Beruflichkeit und „meritokratische Logik“ : Konvergenzen und Divergenzen aus bildungspolitischer und komparativer Sicht

Cite This

Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

DEISSINGER, Thomas, 2019. Beruflichkeit und „meritokratische Logik“ : Konvergenzen und Divergenzen aus bildungspolitischer und komparativer Sicht. In: SEIFRIED, Jürgen, ed., Klaus BECK, ed., Bernd-Joachim ERTELT, ed., Andreas FREY, ed.. Beruf, Beruflichkeit, Employability. Bielefeld:wbv, pp. 47-68. ISBN 978-3-7639-5465-0

@incollection{Deiinger2019Beruf-48157, title={Beruflichkeit und „meritokratische Logik“ : Konvergenzen und Divergenzen aus bildungspolitischer und komparativer Sicht}, year={2019}, number={35}, isbn={978-3-7639-5465-0}, address={Bielefeld}, publisher={wbv}, series={Wirtschaft - Beruf - Ethik}, booktitle={Beruf, Beruflichkeit, Employability}, pages={47--68}, editor={Seifried, Jürgen and Beck, Klaus and Ertelt, Bernd-Joachim and Frey, Andreas}, author={Deißinger, Thomas} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/48157"> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/48157"/> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Der Beitrag thematisiert das Problem der Geltendmachung einer angemessenen sozialen Anerkennung beruflicher Bildungswege in Deutschland und Kanada. Hierbei kann offensichtlich nicht von einer unüberbrückbaren Kluft zwischen dem Berufsprinzip und dem „meritokratischen Prinzip“ gesprochen werden, sondern in den kulturell verschiedenen Ländern gibt es durchaus Tendenzen einer Annäherung zwischen dem „Beruflichen“ und dem „Allgemeinen“, die in jüngerer Zeit an Bedeutung gewonnen haben.</dcterms:abstract> <dcterms:title>Beruflichkeit und „meritokratische Logik“ : Konvergenzen und Divergenzen aus bildungspolitischer und komparativer Sicht</dcterms:title> <dc:creator>Deißinger, Thomas</dc:creator> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2020-01-07T12:58:17Z</dc:date> <dcterms:issued>2019</dcterms:issued> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/46"/> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/46"/> <dc:contributor>Deißinger, Thomas</dc:contributor> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2020-01-07T12:58:17Z</dcterms:available> <dc:language>deu</dc:language> </rdf:Description> </rdf:RDF>

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account