Geschmack im Glas oder im Auge des Betrachters?

Cite This

Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

WEINGARTNER, Sebastian, Patrick SCHENK, Jörg RÖSSEL, 2018. Geschmack im Glas oder im Auge des Betrachters?. In: Obst- und Weinbau : Schweizerische Zeitschrift für Obst- und Weinbau. 154(19), pp. 8-11. ISSN 1023-2958

@article{Weingartner2018Gesch-47399, title={Geschmack im Glas oder im Auge des Betrachters?}, year={2018}, number={19}, volume={154}, issn={1023-2958}, journal={Obst- und Weinbau : Schweizerische Zeitschrift für Obst- und Weinbau}, pages={8--11}, author={Weingartner, Sebastian and Schenk, Patrick and Rössel, Jörg} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/47399"> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Die soziologische Konsumforschung geht davon aus, dass unsere Vorlieben für bestimmte Lebensmittel kulturell geprägt sind. Bewerten wir Lebensmittel nach unseren individuellen Überzeugungen oder folgen wir gesellschaftlich geprägten Vorstellungen darüber, was gut oder schlecht zu schmecken hat? In einer experimentellen Studie wurde untersucht, ob sich die Geschmacksbewertung von Apfelsaft unterscheidet, wenn dieselbe Probe einmal als Erzeugnis eines Hofguts und ein anderes Mal als Produkt eines Markenherstellers präsentiert wurde. Es wurde erwartet, dass die Bewertung des Saftes des Hofguts positiver ausfallen sollte, da Hofgüter mit einer authentischen Produktionsweise verbunden werden. Die Resultate bestätigen diese Hypothese. Tatsächlich wurde die Probe des Hofguts besser bewertet. Dieser Effekt findet sich hauptsächlich bei Personen, die das Hofgut als authentischen Produzenten wahrnahmen und denen Authentizität beim Lebensmitteleinkauf wichtig ist.</dcterms:abstract> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/34"/> <dc:contributor>Rössel, Jörg</dc:contributor> <dc:language>deu</dc:language> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2019-11-07T14:44:02Z</dc:date> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2019-11-07T14:44:02Z</dcterms:available> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/34"/> <dc:creator>Schenk, Patrick</dc:creator> <dc:contributor>Weingartner, Sebastian</dc:contributor> <dcterms:issued>2018</dcterms:issued> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dc:creator>Weingartner, Sebastian</dc:creator> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/47399"/> <dc:creator>Rössel, Jörg</dc:creator> <dc:contributor>Schenk, Patrick</dc:contributor> <dcterms:title>Geschmack im Glas oder im Auge des Betrachters?</dcterms:title> </rdf:Description> </rdf:RDF>

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account