KOPS - The Institutional Repository of the University of Konstanz

Die Bedeutung situativer Charakteristiken und struktureller Rahmenbedingungen für die Qualität der unterstützenden Fachkraft-Kind-Interaktion in Kindertagesstätten

Die Bedeutung situativer Charakteristiken und struktureller Rahmenbedingungen für die Qualität der unterstützenden Fachkraft-Kind-Interaktion in Kindertagesstätten

Cite This

Files in this item

Checksum: MD5:d1ce7898bf60612b8cef4d18d0e7ec06

REYHING, Yvonne, Doris FREI, Carine BURKHARDT BOSSI, Sonja PERREN, 2019. Die Bedeutung situativer Charakteristiken und struktureller Rahmenbedingungen für die Qualität der unterstützenden Fachkraft-Kind-Interaktion in Kindertagesstätten. In: Zeitschrift für Pädagogische Psychologie. 33(1), pp. 33-47. ISSN 1010-0652. eISSN 1664-2910. Available under: doi: 10.1024/1010-0652/a000233

@article{Reyhing2019-06Bedeu-46698, title={Die Bedeutung situativer Charakteristiken und struktureller Rahmenbedingungen für die Qualität der unterstützenden Fachkraft-Kind-Interaktion in Kindertagesstätten}, year={2019}, doi={10.1024/1010-0652/a000233}, number={1}, volume={33}, issn={1010-0652}, journal={Zeitschrift für Pädagogische Psychologie}, pages={33--47}, author={Reyhing, Yvonne and Frei, Doris and Burkhardt Bossi, Carine and Perren, Sonja} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/46698"> <dcterms:alternative>The Role of Situational Characteristics and Structural Indicators for Supportive Caregiver-Child-Interaction in Early Childcare</dcterms:alternative> <dc:contributor>Perren, Sonja</dc:contributor> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:issued>2019-06</dcterms:issued> <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/46698/1/Reyhing_2-vzlnzs09amk48.pdf"/> <dc:creator>Perren, Sonja</dc:creator> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dc:creator>Reyhing, Yvonne</dc:creator> <dc:rights>terms-of-use</dc:rights> <dc:creator>Frei, Doris</dc:creator> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Die Bedeutsamkeit guter Qualität in Kindertagesstätten ist inzwischen hinreichend belegt. Die Fachkraft-Kind-Interaktion ist ein wichtiger Qualitätsindikator. Ziel dieser Studie ist es, mögliche Einflussfaktoren, die sich positiv auf die Interaktionsqualität auswirken, zu identifizieren. Der Fokus ist auf die situativen Charakteristiken sowie die strukturellen Rahmenbedingungen gerichtet, die sich nach Bronfenbrenners ökosozialer Theorie in unterschiedlicher Weise auf die Interaktion zwischen Fachkraft und Kind auswirken. Die Interaktionsqualität wurde in 119 Kita-Gruppen durch das Beobachtungsinstrument CLASS toddler erfasst. Zudem wurden die situativen Charakteristiken der Beobachtungszyklen festgehalten. Die strukturellen Rahmenbedingungen wurden mit einem Fragebogen erhoben. Anhand eines Mehrebenen-Strukturgleichungsmodells zeigt sich, dass bei den strukturellen Rahmenbedingungen nur die Qualitätszertifizierung in Zusammenhang mit der Interaktionsqualität steht. QualiKita-zertifizierte Einrichtungen zeigen die höchste emotionale und verhaltensbezogene Unterstützung. Bei den situativen Charakteristiken zeigen sich mehrere signifikante Zusammenhänge. Geführte Gruppenaktivitäten weisen mehr unterstützende Fachkraft-Kind-Interaktionen auf als andere Aktivitätssettings. Je mehr Kinder anwesend sind, desto schlechter fällt die Interaktionsqualität aus. Bessere Interaktionsqualität zeigt sich in Situationen mit präsenten Leitungspersonen. Diese Studie verdeutlicht die Wichtigkeit der Alltagsgestaltung als Ansatzpunkt für weitere Qualitätsentwicklungsmaßnahmen.</dcterms:abstract> <dc:contributor>Burkhardt Bossi, Carine</dc:contributor> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/46698"/> <dcterms:title>Die Bedeutung situativer Charakteristiken und struktureller Rahmenbedingungen für die Qualität der unterstützenden Fachkraft-Kind-Interaktion in Kindertagesstätten</dcterms:title> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2019-08-19T13:41:06Z</dcterms:available> <dc:creator>Burkhardt Bossi, Carine</dc:creator> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/31"/> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/31"/> <dc:contributor>Frei, Doris</dc:contributor> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dc:contributor>Reyhing, Yvonne</dc:contributor> <dcterms:rights rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/page/termsofuse"/> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2019-08-19T13:41:06Z</dc:date> <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/46698/1/Reyhing_2-vzlnzs09amk48.pdf"/> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Downloads since Aug 19, 2019 (Information about access statistics)

Reyhing_2-vzlnzs09amk48.pdf 71

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account