Interaktionskonzepte und Visualisierungen zum Online-Fahrzeugvergleich

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:6add20c830d27f4e5bab8a2f9c0d1e55

KLINKHAMMER, Daniel, Thomas MEMMEL, Fredrik GUNDELSWEILER, Harald REITERER, 2007. Interaktionskonzepte und Visualisierungen zum Online-Fahrzeugvergleich. In: Zeitschrift für Automobilwirtschaft (ZfAw)(3), pp. 62-71. ISSN 1434-1808

@article{Klinkhammer2007Inter-44958, title={Interaktionskonzepte und Visualisierungen zum Online-Fahrzeugvergleich}, year={2007}, number={3}, issn={1434-1808}, journal={Zeitschrift für Automobilwirtschaft (ZfAw)}, pages={62--71}, author={Klinkhammer, Daniel and Memmel, Thomas and Gundelsweiler, Fredrik and Reiterer, Harald} }

Reiterer, Harald 2019-02-11T14:12:13Z 2007 Interaktionskonzepte und Visualisierungen zum Online-Fahrzeugvergleich Klinkhammer, Daniel Gundelsweiler, Fredrik Klinkhammer, Daniel Beim Kauf eines Automobils steht der Kunde vor der Aufgabe aus der großen Menge angebotener Fahrzeuge eines zu bestimmen, das seinen Vorstellungen am Besten entspricht. Das Internet stellt inzwischen eine wichtige Informationsquelle für potenzielle Autokäufer dar (vgl. Fittkau & Maaß 2005). Mehr als 60 Prozent der Konsumenten informieren sich im Internet, bevor sie einen Händler besuchen (vgl. Capgemini, 2006, S18). Die Kunden verfügen über immer mehr Wissen und der Informationsvorsprung des Händlers nimmt ab. Auch die Kaufentscheidung für ein Automobil verlagert sich daher zunehmend ins Internet. Automobilwebseiten müssen Ihre Besucher somit beim Entscheidungsprozess mit benutzergerechten Werkzeugen adäquat unterstützen. Die meisten Automobilportale und Herstellerwebseiten bieten Ihren Besuchern neben multimedialen Inhalten auch Suchanwendungen und Fahrzeugkonfiguratoren an. Bei der Untersuchung von Automobilwebseiten lässt sich jedoch ein Mangel an Vergleichsanwendungen feststellen, obwohl diese eine wichtige Rolle im Online-Entscheidungsprozess einnehmen. In diesem Artikel werden Anforderungen für eine interaktive Vergleichsanwendung abgeleitet und innovative Visualisierungen zum Fahrzeugvergleich auf Basis von Normen und Methoden der Mensch-Computer Interaktion vorgestellt. 2019-02-11T14:12:13Z Gundelsweiler, Fredrik terms-of-use Memmel, Thomas Memmel, Thomas deu Reiterer, Harald

Dateiabrufe seit 11.02.2019 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Klinkhammer_2-1ndvw6ks4wyq8.pdf 15

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto