KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Die Bibliothek in den Augen der Universität : Ergebnisse der Befragung der Lehrenden an der Universität Konstanz

Die Bibliothek in den Augen der Universität : Ergebnisse der Befragung der Lehrenden an der Universität Konstanz

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:7e0bf3cae651cf1ada721226376ce7b8

KOHL-FREY, Oliver, 1998. Die Bibliothek in den Augen der Universität : Ergebnisse der Befragung der Lehrenden an der Universität Konstanz

@book{KohlFrey1998Bibli-4375, series={Bibliothek aktuell : Sonderheft}, title={Die Bibliothek in den Augen der Universität : Ergebnisse der Befragung der Lehrenden an der Universität Konstanz}, year={1998}, number={14}, author={Kohl-Frey, Oliver} }

deu 2011-03-24T10:19:11Z Die Bibliothek in den Augen der Universität : Ergebnisse der Befragung der Lehrenden an der Universität Konstanz 2011-03-24T10:19:11Z Kohl-Frey, Oliver 1998 Die Bibliothek in den Augen der Universität stellt als Projektbericht den Abschluß einer Befragung der Lehrenden an der Universität Konstanz im Frühjahr 1998 dar. In Kapitel 1 wird deshalb die Frage thematisiert, warum Bibliotheken solche Befragungen durchführen und dabei kurz auf die Rolle der ISO-Norm 11620 eingegangen. Der konkrete Hintergrund der Befragung an der Bibliothek der Universität Konstanz wird skizziert.<br />In Kapitel 2 wird das methodische Vorgehen der Studie vorgestellt. Es wurde eine Vollerhebung aller Wissenschaftler/innen der Universität Konstanz durchgeführt.<br />Der weitgehend standardisierte Fragebogen, dessen Entwicklung ebenfalls in diesem Kapitel dokumentiert ist, wurde vor der Erhebung einem Pretest unterzogen.<br />Insgesamt wurde eine Rücklaufquote von über 60 Prozent erreicht. Die erhobenen Daten wurden mit dem Statistikpaket SPSS ausgewertet. Zusätzlich wurden alle handschriftlichen Kommentare auf den Fragebögen mit Hilfe eines Kategorienschemas in die Auswertung einbezogen.<br />Die Ergebnisse der Studie werden in Kapitel 3 dargestellt. Dabei wird zunächst die gesamte Nutzung der Bibliothek und die Zufriedenheit mit der Bibliothek insgesamt diskutiert (Abschnitt 3.1). Anschließend wird die Nutzung und Bewertung einzelner Dienstleistungen vorgestellt (3.2). Mit dem Fragebogen wurden auch Aussagen zur zukünftigen Schwerpunktsetzung der Bibliothek erhoben. Diese Ergebnisse werden in Abschnitt 3.3 präsentiert.<br />Kapitel 4 beschäftigt sich schließlich mit der Praxisrelevanz der Ergebnisse. Hier werden Punkte benannt, bei denen Handlungsbedarf gesehen wird. Einige Schwachstellen konnten bereits behoben werden, an anderen wird derzeit gearbeitet.<br />Andere Punkte werden im Haus diskutiert, um Lösungsmöglichkeiten zu finden.<br />Im Anhang finden sich neben dem Literaturverzeichnis und der Liste der handschriftlichen Kommentare (Anhang I) der der Untersuchung zugrundeliegende Fragebogen (Anhang II) und die Häufigkeitsverteilungen der Variablen. Kohl-Frey, Oliver application/pdf deposit-license

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

63_1.pdf 153

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto