KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Die Vereinbarkeit des Unvereinbaren? : Wirtschaft und Identität als gemeinsame Bürgerkriegsursachen

Die Vereinbarkeit des Unvereinbaren? : Wirtschaft und Identität als gemeinsame Bürgerkriegsursachen

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:433d7465af00057370ef2b49e817c402

WIESEHOMEIER, Nina, Gerald SCHNEIDER, Constanze-Sophie BRAUN, 2009. Die Vereinbarkeit des Unvereinbaren? : Wirtschaft und Identität als gemeinsame Bürgerkriegsursachen. In: Politische Vierteljahresschrift. 43, pp. 445-470

@article{Wiesehomeier2009Verei-3877, title={Die Vereinbarkeit des Unvereinbaren? : Wirtschaft und Identität als gemeinsame Bürgerkriegsursachen}, year={2009}, volume={43}, journal={Politische Vierteljahresschrift}, pages={445--470}, author={Wiesehomeier, Nina and Schneider, Gerald and Braun, Constanze-Sophie} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/3877"> <dc:format>application/pdf</dc:format> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/3877"/> <dcterms:alternative>The Compatibility of the Incompatible? : Economic Factors and Identity as Common Causes of Civil War</dcterms:alternative> <dcterms:issued>2009</dcterms:issued> <dc:creator>Wiesehomeier, Nina</dc:creator> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103416863-3868037-7"/> <dc:creator>Braun, Constanze-Sophie</dc:creator> <dc:creator>Schneider, Gerald</dc:creator> <dc:contributor>Braun, Constanze-Sophie</dc:contributor> <dc:language>deu</dc:language> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dcterms:bibliographicCitation>Zuerst ersch. in: Politische Vierteljahresschrift ; 43 (2009). - S. 445-470</dcterms:bibliographicCitation> <dcterms:title>Die Vereinbarkeit des Unvereinbaren? : Wirtschaft und Identität als gemeinsame Bürgerkriegsursachen</dcterms:title> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T10:09:28Z</dc:date> <dc:contributor>Schneider, Gerald</dc:contributor> <dc:contributor>Wiesehomeier, Nina</dc:contributor> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Identitätsorientierte und ökonomische Erklärungen zum Ursprung von Bürgerkriegen sind bislang weitgehend isoliert voneinander untersucht worden. Neuere formaltheoretische Beiträge zeigen jedoch, wie sich innerethnische Klassenkonflikte auf die Wahrscheinlichkeit einer Eskalation der Spannungen zwischen den konkurrierenden Gruppen auswirken. Dieser Artikel nutzt diesen Rahmen, um den durch ökonomische Faktoren konditionierten Einfluss von ethnischer Diversität auf das innere Konfliktniveau zu ergründen. Wir zeigen besonders, wie das Wirtschaftswachstum und die Außenwirtschaftpolitik die Instabilitätseffekte verändern, die gesellschaftliche Konfliktlinien hervorrufen. Besonders die Schließung einer Volkswirtschaft in fraktionalisierten Gesellschaften intensiviert Verteilungskämpfe und erhöht so das Bürgerkriegsrisiko.</dcterms:abstract> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

SH43_17_Wiesehomeier.pdf 342

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto