KOPS - The Institutional Repository of the University of Konstanz

Der Einfluss des Kontextes auf die Regulation leistungsbezogener Emotionen

Der Einfluss des Kontextes auf die Regulation leistungsbezogener Emotionen

Cite This

Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

ASTAHOVA, Marina, Sarah E. MARTINY, Thomas GÖTZ, 2013. Der Einfluss des Kontextes auf die Regulation leistungsbezogener Emotionen. 14. Tagung der Fachgruppe für Sozialpsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (FGSP). Hagen, Sep 1, 2013 - Sep 4, 2013. In: Posterpräsentation: 14. Tagung der Fachgruppe Sozialpsychologie. Hagen:FernUniversität

@inproceedings{Astahova2013Einfl-34577, title={Der Einfluss des Kontextes auf die Regulation leistungsbezogener Emotionen}, year={2013}, address={Hagen}, publisher={FernUniversität}, booktitle={Posterpräsentation: 14. Tagung der Fachgruppe Sozialpsychologie}, author={Astahova, Marina and Martiny, Sarah E. and Götz, Thomas} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/34577"> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/34577"/> <dc:creator>Astahova, Marina</dc:creator> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/31"/> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dc:contributor>Martiny, Sarah E.</dc:contributor> <dc:contributor>Astahova, Marina</dc:contributor> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dcterms:issued>2013</dcterms:issued> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/31"/> <dc:contributor>Götz, Thomas</dc:contributor> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2016-06-28T11:44:51Z</dcterms:available> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2016-06-28T11:44:51Z</dc:date> <dc:creator>Götz, Thomas</dc:creator> <dcterms:title>Der Einfluss des Kontextes auf die Regulation leistungsbezogener Emotionen</dcterms:title> <dc:creator>Martiny, Sarah E.</dc:creator> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Forschungsarbeiten zeigen, dass Menschen ihre Emotionen in sozialen Situationen an die Anforderungen der Situationen anpassen und situationsspezifisch regulieren. Basierend auf diesen Arbeiten untersucht die vorliegende Studie die Annahme, dass der soziale Einfluss der Unterrichtssituation bei Schülerinnen und Schülern verglichen mit einer von ihnen antizipierten außerschulischen Situation zu einer stärkeren Unterdrückung leistungsbezogener Emotionen führt. 68 Schülerinnen und Schüler in Klasse 10 und 11 wurden hierfür direkt nach dem Erhalt von Klausurnoten im Fach Gemeinschaftskunde befragt. Die Ergebnisse belegten hypothesenkonform, dass Schülerinnen und Schüler ihre Emotionen bezüglich der Note signifikant stärker im Unterrichtskontext herabregulierten, als in einem von ihnen antizipierten außerschulischen Kontext. Dabei wurden erwartungsgemäß vorrangig aufgrund sozialer Ziele sowohl positive als auch negative Emotionen im Unterricht signifikant stärker unterdrückt als in der außerschulischen Situation. Die Ergebnisse werden hinsichtlich der Frage diskutiert, inwieweit die Suppression leistungsbezogener Emotionen im Schulkontext tatsächlich eine effektive Strategie darstellt.</dcterms:abstract> </rdf:Description> </rdf:RDF>

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account