KOPS - The Institutional Repository of the University of Konstanz

Die Bedeutung des Begriffs "Ambivalenz" im Diskurs und Handlungsfeld von Psychotherapeuten

Die Bedeutung des Begriffs "Ambivalenz" im Diskurs und Handlungsfeld von Psychotherapeuten

Cite This

Files in this item

Checksum: MD5:29b6a889a949abc844ab549daeec56ad

BURKHARDT, Amelie, 2002. Die Bedeutung des Begriffs "Ambivalenz" im Diskurs und Handlungsfeld von Psychotherapeuten

@techreport{Burkhardt2002Bedeu-11524, series={Arbeitspapiere / Forschungsbereich Gesellschaft und Familie}, title={Die Bedeutung des Begriffs "Ambivalenz" im Diskurs und Handlungsfeld von Psychotherapeuten}, year={2002}, number={41}, author={Burkhardt, Amelie} }

deu 2011-03-25T09:34:42Z terms-of-use The meaning of "ambivalence" in the area of psychotherapy 2002 Burkhardt, Amelie application/pdf Die Bedeutung des Begriffs "Ambivalenz" im Diskurs und Handlungsfeld von Psychotherapeuten Mit dieser Arbeit wird dargelegt, was im psychotherapeutischen Tätigkeitsfeld mit "Ambivalenz" gemeint ist. Im Rahmen einer leitfadengestützten Expertenbefragung wurden Gespräche mit 14 psychiatrisch und psychotherapeutisch tätigen Personen geführt, die verschiedenen psychotherapeutischen Schulen und Tätigkeitsfeldern angehören. In der qualitativen Auswertung der Interviews wird die Bedeutung des Begriffes Ambivalenz rekonstruiert aus der triadischen Relation von verwendeten Begriffen, den mit ihnen beschriebenen Sachverhalten und der in Ausbildung und Berufspraxis erworbenen Perspektiven auf diese Zuschreibung.<br />Sowohl die Ergebnisse der systematischen Literaturübersicht im theoretischen Teil der Arbeit als auch die Ergebnisse der Expertenbefragung bestätigen die Konzeptualisierung von Ambivalenzen als Gegensätzlichkeiten auf den Ebenen des Fühlens, Denkens und Wollens, die im Verhalten ausgedrückt werden und die Beziehungsgestaltung kennzeichnen. Ambivalenz erscheint als Konstrukt, dem Identitätsrelevanz zugeschrieben wird. Ambivalenz wird im Horizont von Unlösbarkeit und unter Einbezug ihrer zeitlichen Strukturierung diskutiert. 2011-03-25T09:34:42Z Burkhardt, Amelie

Downloads since Oct 1, 2014 (Information about access statistics)

AP41.pdf 1505

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account